Der DTV Oberurnen am Verbandsturntag

Das Wetter hervorragend, die Turnerinnen motiviert – perfekte Voraussetzungen für den alljährlichen Verbandsturntag in Niederurnen. Der DTV Oberurnen trat dieses Jahr in den Disziplinen Schulstufenbarren, Weitsprung und Pendelstafette an. Neun Turnerinnen wagten sich unter der Leitung von Viktoria Fischli zum ersten Mal an den Schulstufenbarren. Mit viel Training und Herzblut zeigten die Turnerinnen zwei sehr gute Vorführungen, welche mit der Schlussnote 8.27 belohnt wurden. Mit diesem tollen Ergebnis wurden unsere Erwartungen übertroffen. Im Weitsprung und in der Pendelstafette unter der Leitung von Jessica Kieni wurden die Noten 7.58 und 8.04 erreicht. Somit kann der DTVO auf einen erfolgreichen Verbandsturntag zurückblicken und sich nun voll und ganz dem Training für das Glarner Kantonalturnfest in Schwanden widmen. Wir möchten dem TV/DTV Niederurnen und dem GLTV ganz herzlich für den gelungenen Anlass danken.

Bericht: Rahel Weber / Foto: Viktoria Fischli

Bildlegende: Das Leichtathletikteam des DTV Oberurnen

Bildlegende: Die erfolgreichen Barrenturnerinnen des DTV Oberurnen